Livewebinar

Seit Beginn der SARS-CoV2-Pandemie und 14 Wochen nach Beginn des Lockdowns ist die Rolle der Kinder in der Transmission noch immer unklar. Dass die Kinder nicht die „Superspreader“ sind, ist mittlerweile allgemein bekannt. Ihre genaue Rolle in der Transmission sowie andere spezifische Aspekte dieser Krankheit im Kindesalter gilt es aber national und international immer noch zu erforschen. In dieser Serie von Live-Webinars „SARS-CoV2 und Kinder“ werden wir versuchen etwas Licht in den Dschungel der Unsicherheit zu bringen.

Programm

Webinar am 26.06.2020 Live Übertragung von 18:00 bis ca. 20:00

  • CoVID – 19 beim Kind und Jugendlichen europäische und internationale Daten – Florian Götzinger (Wien)
  • Die Rolle der Kinder in der Pandemie – Volker Strenger (Graz)
  • Persönliche Schutzausrüstung und Eigenschutz an einer PICU – Alberto Gyasi (Wien)
  • CoVID-19 bei Schwangeren und Neugeborenen – Roland Berger (Wien)
  • CoVID – 19 und die niedergelassene Pädiatrie – Paul Haidl (Wien)
  • Für diese Fortbildung werden 3 DFP-Punkte vergeben.
  • Fortbildungsveranstalter: Abteilung für Kinder- und Jugendheilkunde der Klink Donaustadt